Mal wieder blau machen. Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling was für ihre Vitalität und Lebensfreude tun möchten. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur geben ein gutes Gefühl im Urlaub. Konkrete Tipps inspirieren obendrein zu mehr Ausgeglichenheit in allen Lebenslagen.

Atem-Gehmeditation in den Labyrinthen der 7 Gärten

Dienstag, 02.05. | 09.05. | 16.05. | 23.05.2017
10.30 – 11.30 Uhr im Erlebnis Kränzelhof Tscherms

Bei der Gehmeditation liegt die Aufmerksamkeit in den Füssen und im Atem. Bewusste Entschleunigung der Bewegungen helfen zur Entspannung und zur Erholung des Körpers und der Seele. Die Labyrinthe der 7 Gärten eignen sich besonders, um den Lebensweg symbolisch darzustellen und die eigene Mitte zu finden.
Abschließend Entspannungstee mit den frischen Kräutern des Gartens.

Experte: Edeltraud Kiebacher
Frau Edeltraud Kiebacher ist Lehrerin für Meditation und Kontemplation (Schülerin von Willigis Jäger, Zenmeister und Benediktiner im Benediktushof Holzkirchen/Würzburg DE). Langjährige Referentin und Seminarleiterin in der Erwachsenenbildung. Seit mehr als 20 Jahre Ausbildung und Selbsterfahrung in Wüsten- Schweigeretreat, Sesshins, Pilgern, interreligiöse Spiritualität, Schweigemeditation.
Seit einigen Jahren leitet sie die Meditationen am Kränzelhof, organisiert dort Veranstaltungen und begleitet Einheimische und Gäste ein Stück des Weges auf der Suche nach innerem Frieden und Ausgeglichenheit.

10,00 € pro Person


Kraft der Frühlingskräuter

Mittwoch, 03.05. | 10.05. | 17.05. | 24.05.2017
9.30 -14.00 Uhr in Völlan

Ein Vormittag in der Natur mit Kräutern. Wo wachsen die heimischen Wildkräuter? Sie entdecken wie diese wertvollen „Bausteine“ einer gesunden Ernährung in der Küche zum Einsatz kommen. Alles Wissenswerte erfahren Sie in einer Frühlingswanderung (1,5 - 2 Std) um den Klosterbühel. Anschließend gemütlicher Ausklang mit Verkostung der „Wilden Kräuterküche“. Leichte, vegetarische Wildkräuterköstlichkeiten von Chefkoch Christian Pircher.
Experte: Anna Pircher-Kofler
Frau Anni Pircher ist langjährige Völlaner Wirtin und ausgebildete Köchen. Sie hat sich zwischen 2002 und 2004 als Ernährungsberaterin und Kochkursleiterin ausgebildet. Verschiedene Kräuterseminare sowie die Kräuterausbildung in der Laimburg bestätigen sie als Kräuterexpertin für die Führungen des Tourismusvereines, welche seit Jahren sehr gut von Gästen und vor allem Einheimischen besucht werden.

25,00 € pro Person


Fit in den Frühling

Freitag, 05.05. | 12.05. | 19.05. | 26.05.2017
17.00 -19.00 Uhr im Hotel Tiefenbrunn

Grüne Wildkräuter-Smooties und Wildkräutersäfte sind ein reines Lebenselixier, randvoll mit Vitalstoffen, Mineralien und hochwertigen Proteinen; ihr Chlorophyll wirkt blutverbessernd und reinigend. Chlorophyll ist grünes Sonnenlicht! Eine der wirksamsten lebensspendenden Substanzen auf unserem Planeten, ein Tank von Energie und Lebenskraft. „Go Green“ ist das Motto einer neuen Generation von Menschen, die voller Freude und Begeisterung im Einklang mit der Natur lebt. Vorstellung der Kräuter und dessen wohltuenden Wirkungen auf der Gartenterrasse, gefolgt von einem Erlebnisvortrag mit Zubereitung grüner Smoothies.
Experte: Jutta Tappeiner Ebner
Nach unterschiedlichen Lehrgängen und Ausbildungen ist Frau Jutta heute Referentin für Yoga- und Entspannungstechniken, Referentin für Kräuterpädagogik mit Schwerpunkt Volksmedizin, Räuchern und traditionelle europäische Medizin. Sie bietet Hof- und Gartenführungen für die Organisation der Südtiroler Bäuerinnen an und ist seit 2015 Kneippgesundheitstrainerin des Südtiroler Kneippverbandes.

20,00 € pro Person