Zeit für Mahlzeit. Im Tiefenbrunn sind Sie auch beim kulinarischen Genuss frei. Keine vordefinierten Essenszeiten. Keine beliebigen Standardmenüs. Stattdessen gesunde Gerichte höchster Qualität, zubereitet mit hochwertigen regionalen (Bio)Produkten. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – deshalb hat es bei uns einen besonderen Stellenwert. Ihr weiteres tägliches Genussprogramm ist Ihnen überlassen.
Sie essen das, worauf Sie Lust haben – und genau so viel, wie Ihnen beliebt: eine Südtiroler Marende auf der Alm, ein Aperitivo lungo in der Stadt, ein köstliches Menü im Sternerestaurant, eine knusprige Pizza, ein Picknick im Garten, einen Apfelstrudel mit Sahne von Seniorchefin Marianne Genetti,…

Genuss, so individuell wie Sie!

Zeit für gemeinsamen Genuss. Bei uns Im Tiefenbrunn backen wir ein Mal wöchentlich gemeinsam Brot. Gastgeber Michael entführt Sie außerdem in die Welt des Weines und den Verkostungskeller des Hauses. Jeden Mittwochabend laden wir zum gesunden Abendessen im Haus und verwöhnen Sie mit saisonalen Gerichten: Im Frühling stehen Kräuter auf dem Speiseplan, im Sommer köstliche Grillgerichte und im Herbst das traditionelle Törggelen.